Einstein Triathlon Ulm 2015

Veröffentlicht am von Keine Kommentare ↓

 Podiumsplatz für TSG- Radler

Am 26. Juli hat Peter Ibele erfolgreich am Einstein Triathlon in Ulm teilgenommen.
Nach kräftezehrenden 3,5 km Schwimmen in der Donau, die wenig Wasser und
Strömung hatte, ging es nach einer Stunde auf das Rad. Ab hier wurde es zum perfekten Wettkampf.
P1080871[1]
Die 80 km auf welligem Terrain ( unter anderem zwei 500m lange Steigungen mit 18% ) fuhr er in 2:40, was einem Stundenmittel von 30km/h entspricht.

Die abschließenden 20km laufen teilten sich auf in 4 Runden vom Stadion der Donau entlang bis zum Rathaus und wieder zurück. Nach 1:40 blieb die Uhr stehen, was dann eine Gesamtzeit von 5:31:27 ergab.

Diese Zeit reichte für den 114. Gesamtplatz unter 224 Teilnehmern und den erfreulichen 3. Platz in der AK 55.

Gesamtsieger bei den Frauen wurde Nicole Schneider in 4:47, bei den Herren Christian Brader in 4:03:12.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*