Oberschwäbische Crosslaufserie 2014

Veröffentlicht am von Keine Kommentare ↓

Als einziger Läufer der TSG Wilhelmsdorf nahm Gerhard Maucher an der Crosslaufserie-Oberschwaben mit Läufen in Birkenhard, Blitzenreute, Bad Waldsee und Vogt teil. Nach einem guten Auftakt in Birkenhard mit einem 7. Platz M 55 folgte ein 10. Platz in Blitzenreute
und das Streichergebnis in Bad Waldsee 8. Platz M55, aber schlechteste Platzierung im Gesamtklassement. Durch einen 8. Platz M 55 im abschließenden Lauf in Vogt kam Gerhard Maucher auf den 98. Platz in der Cupwertung aller Teilnehmer.


Bad Waldsee, Blitzenreute, Biberach/Birkenhard, VogtAlle Ergebnisse unter www.crosslaufserie-oberschwaben.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*